|

|

#39 – Lernen und Üben in den Sommerferien? (Teil 1)

#39 – Lernen und Üben in den Sommerferien? (Teil 1)

24. Juni 2021

Einerseits sehnen sich Kinder und Eltern am Ende jedes Schuljahres nach den Ferien, nach Entspannung und einer Pause von den schulischen Anforderungen. Andererseits fürchten aber viele Eltern, dass bei ihrem Kind die mühsam erlernten schulischen Fähigkeiten über den Sommer verloren gehen könnten.

D.h. es stellt sich die Frage, ob ihr euer Kind in den Ferien in Ruhe und es erholen lassen solltet oder ob auch im Sommer geübt werden sollte. Und wenn gelernt werden muss, wie könnt ihr euren Nachwuchs dazu motivieren bzw. wie genau sollte man eigentlich lernen und üben? In dieser vierteiligen Podcast-Serie werden wir versuchen, Antworten auf diese Fragen zu finden.

Was ihr in dieser Episode erfahrt
  • Die Antwort auf die Frage, ob man mit seinem betroffenen Kind in den Ferien überhaupt lernen sollte.
  • Welch tolle Chancen ein „Sommerplanungsgespräch“ für die ganze Familie, aber auch im Hinblick auf die Schule bietet.
  • Wie man mit seinem Kind in gemeinsamen Projekten bzw. spielerisch schulische Fertigkeiten üben kann.

Ähnliche Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Deine Fragen

Sende mir gerne deine Frage und ich werde sie zeitnah beantworten.

0
>