|

|

#50 – Angstthema Schule – Lösungen zur Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus aus der Sicht einer betroffenen Mutter

#50 – Angstthema Schule – Lösungen zur Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus aus der Sicht einer betroffenen Mutter

9. September 2021

Angstthema Schule - Lösungen zur Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus aus der Sicht einer betroffenen Mutter

In dieser Episode berichtet Natalie, die sowohl Mutter eines elfjährigen, von ADHS betroffenen Jungen als auch Lehrerin ist, wie es ihr gelungen ist, die Lehrkräfte ihres Sohnes mit ins Boot zu holen.

Sie weiß wie verzweifelt man als Mama ist, wenn man ein betroffenes Kind hat und wenn man versucht, seitens der Schule Verständnis zu bekommen bzw. die Lehrkräfte dazu zu motivieren, zusammenzuarbeiten, um das Kind bestmöglich zu unterstützen.

Was ihr in dieser Episode erfahrt
  • wie man Lehrkräfte zur Zusammenarbeit und Unterstützung seines Kindes bewegen kann
  • wie man sich in der Medikamentenfrage gegenüber Lehrkräften verhalten sollte
  • was man tun kann, wenn die Fronten völlig verhärtet sind.
Links und Ressourcen

Links

Platzreservierung für das Webinar am 21., 22. oder 25. September: www.adhshilfe.net/webinar

Leitfaden-PDF zu dieser Folge

Newsletter

Instagram

ADHS Family Facebook Seite 

So könnt ihr mich erreichen:

E-Mail: anna@adhshilfe.net

Ähnliche Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Deine Fragen

Sende mir gerne deine Frage und ich werde sie zeitnah beantworten.

0
>