|

|

#55 – Zum Zusammenhang zwischen Selbstwert und Medikamenten

#55 – Zum Zusammenhang zwischen Selbstwert und Medikamenten

12. Oktober 2021

Viele Eltern von Kindern mit ADHS/ADS zögern mit dem Verabreichen von Medikamenten aus Angst vor Nebenwirkungen und auch weil sie Kritik befürchten, sie würden ihre Kinder mit Tabletten ruhig stellen, anstatt sie zu erziehen.

Dabei wird aber oft übersehen, welch verehrende Auswirkungen ein Verweigern der medikamentösen Unterstützung für betroffene Heranwachsende auf ihren Selbstwert hat, wenn sie zu den Kindern und Jugendlichen gehören, die Medikamente brauchen würden. 

Was ihr in dieser Episode erfahrt:
  • Wie sich der Selbstwert bei einem Kind und später Jugendlichen entwickelt.
  • Wie der Selbstwert unserer Kids gefördert werden kann.
  • Was sich negativ auf die Entwicklung des Selbstwertes auswirkt.
  • Wie sich ein geschmälerter Selbstwert bei Kindern mit ADHS/ADS äußert.
  • Und schließlich: Wie Selbstwert und Medikamentengabe zusammenhängen.
Links und Ressourcen

Links

Leitfaden-PDF zu dieser Folge

Newsletter

Instagram

ADHS Family Facebook Seite 

So könnt ihr mich erreichen:

E-Mail: anna@adhshilfe.net

Ähnliche Beiträge

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Deine Fragen

Sende mir gerne deine Frage und ich werde sie zeitnah beantworten.

0
>